15. April 2014

Krämpelkiste Schmuckonlineshop {review}


Heute möchte ich euch einen sehr süßen Schmuckshop vorstellen: Krämpelkiste.
Schon vor einiger Zeit bekam ich ein kleines Päckchen zugeschickt und hab mich im Endeffekt wirklich sehr darüber gefreut. Krämpelkiste ist ein noch recht junger Onlineshop für Modeschmuck und es gibt eine riesige Auswahl an Sachen! Von Ketten, Ringen, Armbändern und selbstdesignbaren Schmuckstücken mit einem eigenen Motiv ist alles dabei. Letzteres finde ich besonders interessant und vielleicht mache ich das auch mal! Ein persönliches Schmuckstück zu haben finde ich immer besonders toll :)

Zugeschickt bekam ich diese süßen Ohrringe und die Kette, die ihr auf den Fotos sehen könnt. Die Ohrringe finde ich wirklich wunderschön und werde ich sicher oft tragen, obwohl es bis jetzt leider noch nicht dazu gekommen ist. Aber so bin ich mit neuem Schmuck: der muss erst in meine alte Sammlung integriert werden ;)
Die Kette hätte eher zu meinem 13-jährigen Ich gepasst aber cool finde ich sie dennoch. Cooles Design und auch super verarbeitet. Ob ich sie tragen werde weiß ich noch nicht so genau, aber sonst wüsste ich schon wen, dem sie sicher Freude bereiten würde!


Ich finde vorbeischauen bei Krämpelkiste lohnt sich allemal und wenn ich mal wieder ein bisschen mehr Geld in meiner Studentenkasse habe, werde ich vielleicht auch mal selber etwas bestellen. Es gibt nämlich wirklich viele tolle Schmuckstücke im Shop!

Habt ihr Lieblingsonlineshops für Schmuck oder kauft ihr in lieber offline?
Verratet mir doch eure Meinung!
Diese Produkte wurden mir von Krämpelkiste kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

13. April 2014

My week in Review {KW 15}

 

Diese Woche ist nicht unglaublich viel passiert, aber trotzdem war es alles in allem eine schöne Woche. Am Dienstag hab ich meine meine beste Freundin Aly nach langem wieder gesehen (die blöde Uni spannt uns beide einfach viel zu sehr ein!) und wir haben das schöne Wetter genossen und waren Essen im Vapiano. Sonst war ich eigentlich nur auf der Uni und habe Aufgaben geschrieben, wie die die ihr auf einem der Fotos sehen könnt. Solche Übungen könnte ich wirklich öfter machen! Außerdem hab ich zum gleichen Thema angefangen mal wieder eine Story of the Week zu schreiben ;)

Und am Samstag ging es dann mit Mirela ( Coral and Mauve), Nina (Berries and Passion) und einer weiteren Nina nach Graz zum Bloggerworkshop von Jessica. Unsere Nägel wurden zuerst analysiert und dann haben wir uns (gefühlt) stundenlang gegenseitig die Nägel manikürt und am Ende natürlich auch lackiert. Dass meine Nägel verhältnismäßig viel zu trocken sind war mir so nicht bewusst ;)
Danach hatten wir uns das Essen beim Griechen wirklich verdient, haben dem Eisgreissler auch noch einen Besuch abgestattet und haben die letzten zwei Stunden noch bei Kaffee und Tee im Tribeka ausklingen lassen. Es war ein wirklich schöner Tag mit den Bloggermädels aus Graz!


Daumen hoch: für den tollen Tag gestern in Graz, dass H&M eine Designerkooperation mit Alexander Wang eingeht, die aber leider erst Ende des Jahres rauskommt, und dass ich jetzt 2 Wochen Osterferien habe.
Daumen runter: für das triste Regenwetter, das momentan Wien wieder einnimmt, und das Forschungskonzept, das ich über die Ferien schreiben muss.
Gedacht: "Pastellrosa und weiß wird der Frühling inklusive heller Jeans. Blöd, dass mir diese Kombi nicht passt, weil ich nicht so mädchenhaft bin."
Gesucht: Rezepte. Ich hab mal wieder Lust etwas gutes zu backen!
Diese Woche vermisst: mehr freie Zeit für mich und meinen Blog.
Gewünscht: Mehr Schlaf. Hauptsächlich gestern, aber auch während dieser Woche.
Süchtig nach: gutem Kaffee 
Hörenswert: C2C - Delta.
Letzte Sünde: einen großen Teller Schinkenfleckerl. Garnicht soo ungesund aber die Menge machts!


Was habt ihr die Woche und am Wochenende so getrieben?

Ich wünsch euch einen guten Start in die neue Woche!

10. April 2014

I'm in love with skaterskirts {outfit}

what I wore: blouse + skirt + necklace: H&M   //   top: Primark   //  boots: Fraiche  //  watch: Fossil  //  bag: Mango

Wie ihr schon in der Überschrift lesen könnt: Ich bin vollkommen verliebt in Skaterröcke! Ich hab zwar bis jetzt nur diesen einen, aber wollte ihn, als ich ihn mir gekauft habe, am liebsten jeden Tag tragen mit einem flauschig warmen Cardigan! Da es in den letzten Tagen aber wieder so warm war, seit gestern wieder nicht mehr (hallo Aprilwetter!), hab ich ein Jeanshemd dazu gewählt. Auch ein Lieblingsstück von mir, genauso wie die Boots, die seit ich sie im Herbst gekauft habe zu meinen All-time-Favourites gehören.

Und wie die Österreicher unter euch vielleicht wissen war letzte Woche Woman Day, weswegen ich natürlich auch einkaufen war mit meiner Mama. Viel hab ich nicht mitgenommen aber unter anderem die Tasche, die ihr auf den Fotos sehen könnt. Es ist ganz große Liebe zwischen uns!
Egal was ich vor habe, es passt alles rein und sie ist immer noch nicht untragbar schwer. Deswegen begleitet sie mich jetzt auch immer in die Uni oder wie letzten Dienstag, als diese Fotos entstanden sind, zum Mittagessen mit der lieben Aly (hier kommt ihr zu ihrem Blog: Duftlos).


Ich hoffe das Wetter wird wieder schöner (und wechselt nicht dauernd zwischen Sonne und Regen) damit ich meine Röcke und Kleider ausführen kann!
Was tragt ihr bei dem schönen Wetter momentan am liebsten?