29. September 2014

nude blouse and rosé gold {outfit}

Kommentare:
what i wore:  blouse + necklace + skirt: H&M  //  watch: Fossil  //  bag: Mango  //  boots: Fraîche

Wie schon im letzten Post angekündigt zeige ich euch heute (mit ein paar Tagen Verzögerung wegen Lernstress) mein Geburtstagsoutfit. Ich hatte lange überhaupt keinen Plan was ich tragen sollte, aber dann entdeckte ich diese hübsche Bluse als ich zufällig bei H&M hineinschaute. Und schon war mein Geburtstagsoutfit klar!

Diese Kombi von lässiger Bluse und Skaterrock gefällt mir irsinnig gut und könnte ich jeden Tag tragen. Leider ist es mittlerweile schon um einiges kühler geworden, weswegen das dann nicht mehr so leicht möglich ist. Aber mit dickerer Strumpfhose, Cardigan, Schal und Lederjacke lässt sich das ganze sicher auch herbsttauglich machen ;)


Ich hoffe ihr hattet alle einen guten Start in die erste (fast ganze) Oktoberwoche!

24. September 2014

Peach and black {outfit}

Kommentare:
what i wore:  top: Forever 21  //  skirt: Mango  //  necklace + ring: H&M  //  clutch: Noname

Ich kombiniere ja fast schon aus Prinzip alles mit Schwarz, was sich langsam zu einer meiner "Lieblingsfarben" entwickelt hat. Unter Anführungszeichen deswegen, weil Schwarz ja eigentlich keine Farbe ist ;) Bei weiß hab ich einfach immer zu viel Angst, dass ich das Kleidungsstück einsaue.
Zu dem wunderschönen pfirsichfarbenen Maxirock war mir ein weißes Top auch ein wenig zu verspielt - das ist einfach nicht mein Ding, ihr kennt mich ja ;) Aber in den Rock hab ich mich sofort verliebt als ich ihn gesehen habe. Er hängt schon lange in meinem Kleiderschrank aber komischerweise hab ich ihn trotz der Liebe zu ihm irgendwie nie getragen.. das war wohl das erste Mal im Urlaub in der Türkei ;) Und viele Male jetzt zu Hause folgen hoffentlich noch!


Morgen hab ich Geburtstag und das heißt der nächste Post wird mein Geburtstagsoutfit zeigen ;)
Ich wünsch euch noch einen schönen Mittwoch!

21. September 2014

bye bye summer! i will miss you!

1 Kommentar:

Lange war es jetzt wieder ruhig hier auf meinem Blog. Grund war, dass ich irgendwie im Sommerloch steckte und meine Motivation sich auch verzogen hatte. Jetzt gehts hier aber definitiv auch längerfristig wieder weiter - hoffentlich ohne große Pausen, da mich die Uni kommendes Semester wieder stark beanspruchen wird. Ab Oktober studiere ich nämlich nicht mehr nur Publizistik sondern auch Romanistik (italienisch) ;)

Jedenfalls zeige ich euch heute einige Bilder aus dem Urlaub auf Mallorca, um genau zu sein Cala Millor, wo ich mit meiner Mama noch vor einer Woche war. Die paar Tage in der Sonne liegen und ausspannen hab ich vor dem Lernen für Prüfungen wirklich noch gebraucht! Der Sommer ist hier in Wien jedenfalls schon definitiv vorbei. Obwohl ich darüber irgendwie traurig bin - Sonne bitte geh nicht! - freu ich mich trotzdem denn ich bin einfach ein Herbstkind ;)


Seit ihr traurig, dass der Sommer nun wohl endgültig vorbei ist oder freut ihr euch wie ich schon sehr auf den Herbst?
Ich wünsch euch noch einen schönen Sonntagabend!